LenzingWienAlberschwendeFreistadt im MühlviertelSt. MargarethenSalzburgKitzbühelSteinachFuschl am SeeSchladmingSchladmingDie Hotspots des Mutes in Österreich

Kitzbühel

Die Hahnenkamm-Abfahrt auf der Streif gilt als eines der gefährlichsten und schwierigsten Skirennen der Welt. Im Abschnitt Mausefalle mit einem Gefälle von 40 Grad springen die Läufer bis zu 60 Meter weit und sind den zehnfachen Kräften ihres Körpergewichtes ausgesetzt.

Fuschl am See

Der Erholungsort ist Stammsitz von Red Bull, Österreichs umsatzstärkstem Unternehmen. Die Werbestrategie von Gründer Dietrich Mateschitz für den Energy-Drink mit dem Fokus auf Trend- und Extremsportarten gilt als wegweisend, um eine Marke zu etablieren.

Salzburg

Am 20. April 1969 wurde hier der Extremsportler Felix Baumgartner geboren. Mit seinem Stratosphärensprung aus einer Höhe von fast 40 Kilometern schrieb er Extrem­sportgeschichte.

Wien

Paula Preradovi´c (1887–1951) war eine österreichische Lyrikerin und Schriftstellerin, die dem Widerstand gegen die Nazi-Herrschaft nahestand. Sie hat 1947 den Urtext der Bundeshymne verfasst. Darin heißt es: „Mutig in die neuen Zeiten, frei und gläubig sieh uns schreiten...“.

Steinach/Brenner

Anna Pirchner ist die erste weibliche Ortsstellenleiterin der österreichischen Bergrettung. Noch sind Frauen unter den mehr als 12.000 zumeist ehrenamtlichen Rettungskräften die Ausnahme. Aber ihr Anteil steigt kontinuierlich an.

Alberschwende

Die Gemeinde steht für humanen Umgang mit Kriegs-flüchtlingen und deren Integration in das Gemeindeleben. ÖVP-Bürgermeisterin Angelika Schwarzmann forderte 2015 in einem Manifest zum zivilen Ungehorsam gegen „staatlich angeordnete Deportationen“ auf.

Schladming

Die „Treppe ins Nichts“ ist nur schwindelfreien Menschen mit starken Nerven zu empfehlen. 14 schmale Stufen führen zu einem Podest aus Glas – frei schwebend 400 Meter über dem Fuß des Felsens.

Freistadt

Mutige Bürger der Stadt unter Führung von Ludwig Hermentin organisierten Anfang 1944 den Widerstand gegen die NS-Herrschaft in der Gruppe „Neues freies Österreich“. Die Gruppe flog auf, die Gestapo startete eine große Verhaftungs- und Hinrichtungswelle.

St. Margarethen

Ein Torbogen mit einer geöffneten Tür erinnert an einen Meilenstein, der zum Zerbrechen des Ostblocks führte. Hunderte junge DDR-Bürger auf Urlaub in Ungarn nutzten ein „Paneuropäisches Picknick“ in der Grenzregion, um in den Westen zu fliehen.

Lenzing

Die Lenzing-Gruppe liefert hochwertige botanische Cellulosefasern für die Textilindustrie. Mit Mut zu Innovationen hat es die Firma zum Weltmarktführer geschafft und wurde zu „Austria’s Leading Company 2017“ in der Kategorie „International“ gewählt.